Der Verein

Der ARSETS kümmert sich als aktiver Verein mit vielen Kursen, Trainings und Turnieren um die Working Equitation in der Schweiz. Wir sind offen für alle Rassen und Reitweisen.

ARSETS vertritt die Schweiz in der WAWE und im SVPS (Vereinspflicht erfüllt).

Weiter lesen

Die Disziplin

Working Equitation ist eine dynamische und vielseitige Disziplin im Pferdesport. Die Reiter messen sich in Dressur, Maniabilité, Speed und Rinderarbeit.

Die Arbeitsreitweise vereint Stil und Eleganz mit Geschicklichkeit und Action.

Weiter lesen

Termine

Die Mitglieder des ARSETS organisieren viele Kurse wie Dressurunterricht, Hindernistraining oder Rinderarbeit.

Auch die Turniere werden von privaten Veranstaltern organisiert. Der ARSETS unterstützt das OK finanziell und stellt den technischen Delegierten.

Weiter lesen

DruckenE-Mail Adresse

Geführtes Hindernistraining Working Equitation

Beginn:
30. Aug 2019
Ende:
30. Aug 2019
Kurs-Nr.:
-
Preis:
Siehe Ausschreibung - für Details bitte den Veranstalter kontaktieren.
Ort:
Birmensdorf ZH
0
Trainer:

Beschreibung

Die Teilnehmer haben einzeln 30 Minuten Zeit, die aufgestellten Hindernisse (nach freier Wahl) wie unter Prüfungsbedingungen anzureiten. Die Kursleiterin beurteilt und bespricht nach jedem Hindernis, wie dieses geritten wurde. Die Teilnehmer entscheiden selber, ob sie ein Hindernis mehrfach geübt haben wollen. Individuelles Warmreiten vorab ist auf dem Platz/ in der Halle möglich, auf dem die Hindernisse nicht aufgestellt sind.

Da an dieser Schulung mit den gleichen Hindernissen geübt wird, wie am Turnier welches an den folgenden beiden Tagen stattfindet, ist es nur den Reitern aus den Klassen E, A und L gestattet, an dieser Schulung teilzunehmen. Reiter aus den Klassen M und S ist die Teilnahme nur gestattet, wenn diese nicht am Turnier vom 31.Augst. / 01. Sept. 2019 teilnehmen.

Anmeldung elektronisch bis zum 25. August 2018 via Doodle und mit E-Mail an olivermaerki[at]gmail bestätigen:
https://doodle.com/poll/b9wahz2p9kbpsbs7

Dateien zum herunterladen


Kategorie